Stadtführungen mit Weinprobe


Außergewöhnliche Stadtführungen, meistens abseits der üblichen Touristenrouten



Keine trockenen Fakten, sondern die spannenden Geschichten dahinter



Weinprobe und Stadtführung von Profis mit viel Spaß und richtig geilen Weinen



Termine Stadtführungen mit Weinprobe

Stadtführungen im November:

30.11.2022

17:00 Uhr

After Work - WinterWalk


Stadtführungen Dezember:

1.12.2022

16:00 Uhr

WinterWalk - leider ausgebucht


2.12.2022

16:00 Uhr


2.12.2022

16:00 Uhr


3.12.2022

16:00 Uhr


3.12.2022

16:00 Uhr


6.12.2022

16:00 Uhr


6.12.2022

16:00 Uhr


7.12.2022

17:00 Uhr


7.12.2022

17:00 Uhr


9.12.2022

16:00 Uhr


9.12.2022

16:00 Uhr


10.12.2022

16:00 Uhr


10.12.2022

16:00 Uhr


14.12.2022

17:00 Uhr


14.12.2022

17:00 Uhr


16.12.2022

16:00 Uhr


16.12.2022

16:00 Uhr


17.12.2022

16:00 Uhr


17.12.2022

16:00 Uhr


21.12.2022

17:00 Uhr

After Work - WinterWalk


21.12.2022

17:00 Uhr


Stadtführungen Januar

14.1.2023

16:00 Uhr


21.1.2023

16:00 Uhr


28.1.2023

16:00 Uhr


Stadtführungen Februar

11.2.2023

16:00 Uhr


18.2.2023

16:00 Uhr


Stadtführungen März

3.3.2023

16:00 Uhr


4.3.2023

16:00 Uhr


10.3.2023

16:00 Uhr


11.3.2023

16:00 Uhr


Weintour Mainz Stadtführung Wein

Ein Stadtführung durch Mainz mit uns ist etwas ganz Besonderes

Lernt Mainz so kennen, wie nur die Mainzer es kennen. Jede unserer Weinführungen ist einmalig und keine wie die andere. Wann immer es geht, verlassen wir die bekannten Touristenpfade und entdecken gemeinsam die über 2000-jährige Geschichte, Kuriositäten und die versteckten Winkel der Stadt.

Auf unseren Weinführungen finden wir immer Gelegenheiten, ein Fläschchen Wein zu öffnen und Euch etwas über eine der schönsten Nebensachen der Welt, zumindest der Welt der Mainzer, zu erzählen: Wein.

Dabei erwarten Euch nicht nur Weine der VDP -Weingüter. Wir zeigen Euch auch Weine, die auf ihre Art etwas Besonderes sind. Um solche Weine zu finden, sind wir so oft wie möglich unterwegs und schmecken und probieren uns durch die unterschiedlichsten Anbauregionen der Umgebung.

Welche Weine es auf eine Stadtführung mit uns schaffen

Wir ziehen das ganze Jahr durch die umliegenden Weinanbauregionen, arbeiten bei Winzern im Wingert und auch im Keller, immer auf der Suche nach dem ganz besonderen Wein. Wir müssen also weder Weinstuben abklappern noch die üblichen Rankinglisten mit ihren Johnson- und Fallstaff-Punkten bemühen. Wir sind sowieso da, wo Wein gemacht wird. Und nicht da, wo er gewogen und für gut oder schlecht befunden wird,

Wir sind anders, individuell, persönlich, …

Wir verzichten ganz bewusst auf die Zusammenarbeit mit Institutionen, die Qualität und Kompetenz von Wein oder Service aufgrund "objektiver" Kriterien prüfen und entziehen uns der zertifizierten Preisverleihungsindustrie.

Wir laufen neben der Spur – Im schönsten Sinne des Wortes

Der Gästeführerverband Mainz e.V. ließ im Frühjahr 2022 über VRM verlautbaren: „… Wir offiziellen Gästeführer unterscheiden uns von denen, die einfach nur ein bisschen durch die Stadt laufen und gemeinsam eine schöne Zeit verbringen wollen.“

https://sensor-magazin.de/stadtfuehrungen-mit-neuen-augen-die-neuen-stars-der-stadt/

 

Mist, das ist ja genau das, was wir tun!

Allerdings hätten wir den Kern unserer WineWalks auch nicht besser beschreiben können: Denn wir sind überzeugt: Stadtführungen dürfen sogar Spaß machen! Wir erkunden mit Euch Mainz und als echte Mainzer zeigen wir Euch unsere Stadt wie nur die Mainzer sie kennen - und ja, wir wollen gemeinsam mit Euch eine schöne Zeit verbringen!

Dabei leiern wir nicht einfach 2000 Jahre Mainzer Stadtgeschichte runter oder stolpern rechts durch die Altstadt und links wieder zurück. Über 2000 Jahre Geschichte passieren auch hier und jetzt und wir manchmal laden wir Euch ein, gemeinsam darüber nachdenken, was zum Beispiel ein 500 Jahre alter Brunnen auf dem Domplatz mit Wladimir Putin und dem Ukrainekrieg zu tun hat.

Wir kennen Mainz wie unsere Westentasche mit seinen unterhaltsamen und manchmal verwirrenden, aber immer spannenden Geschichten. Um das zu zeigen, müssen wir uns keine albernen Kostüme anziehen. 2000 Jahre Geschichte sind aktueller denn je. Und ganz nebenbei erfahrt Ihr, was der Mainzer "Paragrafenreiter" des Fastnachtsbrunnens mit der DDR zu tun hat. Neugierig?

Risikofreie Buchung:

Weil wir wissen, dass auch bei der besten Planung mal was schief läuft, könnt Ihr jede gebuchte Tour ohne Angabe von Gründen bis 48 Stunden vor Tourstart einfach stornieren. Mail oder Anruf genügen.

Folge uns auf Instagram: winewalkmainz

Und zu guter letzt:

Wir schenken auf unseren Weintouren und Stadtführungen im Rahmen einer Weinprobe Alkohol aus. Unser Stadtführungen richten sich daher nicht an Minderjährige. Auf unseren Weinführungen beschränken wir uns auf den Ausschank von Weinen, deren maximaler Alkoholgehalt 13,5 % Vol. beträgt.